Samstag, 16. Oktober 2010

Es liegt was in der Luft...

Ich glaube ein jeder kennt es, wenn zu viele Frauen an der Bar sitzen. Es wird laut und das Trinkverhalten ist auch recht beschaulich (meistens). 
Doch eine echte Herausforderung stellt sich, wenn die Herren der Schöpfung sich wieder einmal  dem Männersport vor der Glotze hingeben und ihren Liebsten einen schönen Abend wünschen. Na ja, eigentlich nichts weiter einzuwenden wenn da nicht dieser "Treff der Intensivdüfte" angesagt wäre = Migräne fördernd. Nun, auch das habe ich bis jetzt immer gut überlebt aber der heutige Abend hat mich an die Grenzen des Ertragbaren geführt.  
Wohl frisch vom Einkaufen gekommen, trifft man sich an der Bar. Bei mir! Viel Gerede und Schnickschnack und dann, als müsse die Umwelt in ein Kleid von Düften versetzt werden. Sprüh, zisch, sprüh. Ich hatte noch Glück das mir nichts ins Auge gekommen ist. Sprüh, zisch, sprüh. Der Laden voll, die Bar voll mit Gästen und dann, sprüh-sprüh.
Es wurde beschnüffelt, wie ich es nur bei Hunde kenne. Ah und oh... und ich? Ne, dass geht zu weit. Das Auge tränt und in der Nase fängt es an zu brennen. Geschweige die Gäste drum herum. Zum Glück war es noch ein recht angenehmes Parfum. Dennoch, zu viel!
Es sollte nicht allein bei diesen Damen am Abend bleiben, nein, anscheinend gab es wohl heute in der Stadt Parfum zum Sonderpreis, denn das gleiche wiederholte sich später bei zwei anderen weiblichen Parfum-Feen. Und das was da durch den Raum und mir unmittelbar in die Nase strömte, war gegen jegliche Genfer Konventionen. Das ist Quälerei!!! Dann doch lieber wieder das Rauchverbot aufheben. 
Also Ladies, wenn Parfum, dann zu Hause auflegen und nicht bei mir an der Bar. Ich bin doch auch nur ein Mensch.

Kommentare:

Thorsten hat gesagt…

Für genau diesen Fall habe ich immer eine kleine Dose mit einer thailändischen Gewürzmischung in der Tasche. Macht nicht nur die Nase frei, sondern befreit von den anderen Gerüchen. Alternativ geht auch etwas Minzöl oder den Kopf in die Minze stecken.

B@rGeist hat gesagt…

LOL... Und was ist das für eine Mischung??? ;-)